rlt_logo_300x76.png

Zwei-Tages-Kurs

Im Zwei-Tages-Kurs erfahren die Seminarteilnehmer welche Gründe dafür verantwortlich sind, dass sie für das Lesen mehr Zeit als notwendig aufwenden. Vorrangiges Ziel ist es dabei, dass die Teilnehmer innerhalb von 16 bis 18 Unterrichtseinheiten allein durch das Anwenden der im Kurs aufgezeigten Techniken und Vorschläge ihre zu Beginn des Seminars ermittelte Lesegeschwindigkeit verdoppeln und dabei zudem mehr behalten können. Beübt werden dabei zwei fortgeschrittene Lesetechniken, die noch größere Temposteigerungen ermöglichen.

Darüber hinaus werden jedoch auch Möglichkeiten zur Optimierung der Lese-Rahmenbedingungen aufgezeigt und die bessere Verarbeitung des Gelesenen durch veränderte Form der Notizen anhand von Textbeispielen beübt. Schließlich wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie mit nur elektronisch vorliegenden Texten und wie generell die Lesestoffauswahl und vor allem das Aussortieren von gar nicht zu Lesendem verbessert werden kann.

Gegenüber dem Ein-Tages-Kurs können insbesondere die Rahmenbedingungen für effektives und effizientes Lesen verstärkt in den Blick genommen werden. Außerdem steht mehr Zeit zum Einüben der zunächst ungewohnten neuen Schnelllesetechniken zur Verfügung, was die dauerhafte Übernahme dieser Techniken in den Lesealltag wesentlich erleichtert.

Mit welchen Angeboten kann ich „RaLete - Rationelle Lesetechniken“ erlernen?
Hier erleben Sie einen Kurzeinstieg in die Thematik
Diese Seminar-Varianten werden angeboten
Wollen Sie Innerhalb eines Tages das Lesetempo verdoppeln?
In Etappen die Lesefähigkeit optimieren